website website
Auf dieser Website gelten Navigationseinschränkungen. Es wird empfohlen, einen Browser wie Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu verwenden.

24-48H-VERSAND , auch mit Personalisierung

Kostenlose Lieferung an einen Relaispunkt ab 70 € in alle EU-Länder

Tipps für die Gestaltung eines schönen Babyzimmers

Wenn wir Eltern werden, erwarten wir nur eines: das Kinderzimmer nach Monaten des Dekorierens wieder zu nutzen! Bei der Wahl der Wiege , der Farbe oder des Zubehörs ist es schwierig, sich nicht zu verirren! Der Herausgeber von Mellipou gibt Ihnen Tipps für ein praktisches und erstklassiges Babyzimmer!

Stellen Sie sicher, dass sich alles, was Sie benötigen, in Reichweite des Wickeltisches befindet

Wir sind uns einig, dass es ein großer Aufwand ist, sein Baby zu wickeln. Wenn er pinkelt, ist das in Ordnung, aber wenn es um den großen Auftrag geht, ist es nicht so lustig! Denken Sie daran, Windeln , Feuchttücher , Wickeltischbezüge , Lätzchen , Schnuller usw. immer griffbereit zu haben. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, vom Baby getrennt zu sein und zwischen Schlafzimmer und Badezimmer hin und her laufen zu müssen. Je praktischer es ist, desto schneller geht es!

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Baby zu wickeln, vergessen Sie nicht, seine Aufmerksamkeit mit einem Spielzeug , einer Rassel oder einem Stofftier mit Schnuller zu erregen, damit es ruhiger sein kann! Ihre Ohren werden es Ihnen danken!

Vermeiden Sie Unordnung

Wenn Sie Ihr Baby mitten in der Nacht tragen müssen, ist es besser, einen freien Weg zu haben! Vermeiden Sie es, Möbel oder Spiele und Spielsachen im Zimmer des Babys liegen zu lassen, da ein verlegter Gegenstand dazu führen kann, dass Sie unerwartet stolpern. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie über ausreichend funktionalen Stauraum verfügen, damit Sie die Dinge leichter verstauen können, wenn Sie sie nicht mehr benötigen.

Fügen Sie persönliche Akzente hinzu

Julie : „Wir leben weit weg von den meisten unserer Freunde und Verwandten, deshalb haben wir gerne kleine Gegenstände , die uns an sie erinnern. Das letzte Mal ging ich zum Haus meiner Eltern und fand eine alte Puppe , die mir meine Mutter geschenkt hatte. Also Ich habe es mitgebracht, um es auf das Regal meiner kleinen Zoe zu stellen. Ich denke, dass die Einbeziehung wertvoller Gegenstände in die Einrichtung des Babyzimmers noch mehr Wärme und Liebe in den Raum bringen kann.“

 

Passen Sie Ihre Accessoires an die Farben Ihres Zimmers an

Ganz gleich, ob Sie sich für Creme , Rosa , Blau oder sogar Braun entscheiden, für eine schöne visuelle Harmonie ist es wichtig, die Babyspielzeuge auf die Einrichtung des Zimmers abzustimmen.

Léah: „Als ich das Zimmer für mein Baby gestaltete, wusste ich nicht, ob ich ein Mädchen oder einen Jungen bekommen würde. Also kam ich zu dem Schluss, dass ein cremefarbenes Zimmer ausreichen würde! Also habe ich alle möglichen Dinge gekauft, zum Beispiel Beige.“ Vorhänge, eine leuchtende Wolke , ein Juteteppich und ein Mellipou -Aktivitätsbogen mit dem Martin- Aufdruck. Ich muss sagen, dass ich von meiner Wahl nicht enttäuscht bin, und Baby auch nicht!

Eltern und erstes Kind

Die Aufregung, dieses lang erwartete kleine Wesen kennenzulernen, vermischt sich mit der Angst vor dem Unbekannten, das Sie erwartet. Aber seien Sie sich bewusst, dass Sie auf dieser Reise nicht...

Mehr

Wie fördert Musik das Lernen?

Als Eltern sind wir immer auf der Suche nach Möglichkeiten, die Entwicklung unserer Kinder zu optimieren. Von Lesen über Mathematik bis hin zu künstlerischen Aktivitäten ist jede Lernmöglichkeit wertvoll.

Mehr

Korb
Weitere Produkte zum Kauf verfügbar

Dein Korb ist leer.